Archiv der Kategorie ‘Berichte‘

 
 

Zurück vom Melt! und ausgeschlafen

Also, gleich mal vorneweg: das Melt! ist nächstes Jahr Pflichttermin. Ok? Angekommen? Das Ding ist einfach nur der Hammer: die Atmosphäre, das Ambiente, die Leute, und nicht zuletzt die Musik.

Ich war auf dem Melt! unterwegs um für Nokia zu arbeiten, hier der passende Blog dazu: Sounds Like Me! Nach dem Arbeiten fing das Melt! aber erst richtig an. Denn das geile ist, das die Musik nicht um 2 zu Ende ist, sondern da gerade mal die Main-Acts an den Start gehen … bis 7 Uhr morgens Minimum.

Damit ihr mal nen Eindruck davon kriegt:

Loading... Loading... Loading... Loading...

Runde 2 von 4: Halbzeit mit Fachhochschulreife

Sommerferien! Yeaaah! Echt schon lange her das ich mich das letzte mal drüber freuen konnte. Unglaublicherweise konnte ich meine Noten im Vergleich zum letzten mal nochmal um ein Fünkchen steigern. Und damit ihr mir das auch glaubt (ich weiß, fällt schwer), hier der Scan:

 

Aber das ist noch nicht alles. Einige Tage vorher hab ich auch mein Fachabitur bekommen. Immerhin war ich mit 1,8 in der Liste der 5 Besten - was das wohl zu bedeuten hat - und bekam einen Buchpreis: Hermann Hesse - Der Steppenwolf. Kenn ich zwar schon, aber trotzdem nett. Hier das Abschlusszeugnis (Bitte klicken, weil zu groß):

Fachhochschulreifezeugnis

Jetzt doch - ihr habt mich am Boden

Der Druck wurde einfach zu groß, die Freunde sind zu mächtig, die Vorteile (zum Beispiel Erinnerungen an wichtige Tage) sind einfach da … ich hab mich beim StudiVZ angemeldet … Asche über mein Datenschutz-Haupt …

Um mein selbst verstümmeltes und geschändetes Gewissen zu beruhigen, hier noch ein Hinweis auf eine gute Aktion - mitmachen! - :

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung - www.vorratsdatenspeicherung.de

Nachtrag:
Ja ja, so kanns gehen im Leben. Jetzt springt man über seinen eigenen Schatten, lässt sich von allen Seiten nötigen, und dann stellt man ernüchternd fest:

Keine Freunde

Danke!

G8-TV - die Zweite

Nicht nur ich hab bemerkt, wie cool das Konzept von G8-TV.org ist, auch der NDR hat mit seinem (übrigens auch echt gutem) Medienmagazin das Thema aufgegriffen. Hier ist der interessante Beitrag zu finden!

Gestern gab es schon mal ganz schön Performance Probleme mit der Sendung. Inhaltlich war sie echt gut, wenn Ihr sie also noch nicht angesehen habt, hier ist der Link! Das ist übrigens irgendwie blöd gemacht, fällt irgendwie nicht auf wo man die Sendung sehen kann. Diese Seite ist wohl zum Bookmark geeignet. Und wer direkt über g8-tv.org geht, klickt auf den Link ”
20 minutes live from Rostock: 2 - 8 June every evening starting at 21:00 CEST” oben rechts.

So, ich hoffe ich konnte helfen!

Cuisine Emergency

Clem und Audrey haben unsere Küche verschönert. Das Gimmick: eine Flasche Unicum, wenn wir mal wieder zu viel gegessen haben. Ist zwar schon ein bissche Zeit vergangen, aber dank Clem’s neuen iBook gibts jetzt ein tolles Video dazu:

Loading...

  • Bushism Today

    People say, how can I help on this war against terror? How can I fight evil? You can do so by mentoring a child; by going into a shut-in's house and say I love you.
  • Technorati

  • Kommentare

  • Instant Messaging

    ICQ : Offline Skype : Offline

    Powered by IM Online

  • Wir linken iriemate.de

  • Meta